Workshops

The Basel Graduate School of History organizes a variety of workshops and conferences to support the scientific training of its members, and to facilitate the exchange with scholars of other universities. Moreover, the BGSH hosts research seminars in the areas of Middle ages and Early Modern, Renaissance, Modern and Contemporary History, African History, Eastern European History and Gender History. Most events are open to external participants.

Etablierte Konzepte und umstrittene Modelle - neue Perspektiven auf die Wirtschaftsgeschichte - 21.9.2018

Workshop mit Prof. Dr. Bert de Munck (Antwerpen)more


Supervision für Doktorierende: Gruppengespräche über den Promotionsalltag in der historischen Forschung - HS 2018

Veranstaltungsreihe mit PD Dr. Thomas Stukemore


Ein neuer Weg zur Textverarbeitung? Latex als Instrument der historischen und geisteswissenschaftlichen Forschung - 27. - 28.09. - 11.10.2018

Workshop mit Klaus Wendelmore


Akteurszentrierte und netzwerktheoretische Ansätze in der historischen Forschung - 4.-5.10.2018

Workshop mit Dr. Martin Starkmore


Text Mining und kliometrische Zugänge in der historischen und sozialwissenschaftlichen Forschung - 26.10., 23.11., 14.12.2018

Workshopreihe mit Prof. Dr. Gerhard Lauer und Prof. Dr. Martin Lengwilermore


"So long, and thanks for all the fish": Reflections on Early Modern Natural History - 2.11.2018

Master Class with Prof. Anthony Grafton (Princeton)more


Dealing with Jewish Refugees during World War II: Conflicts and Cooperation - 14.-15.11.2018

International Workshopmore


Schreiben in der Historischen Forschung. Ein Schreibintensivum - 28.-30.11.2018

Workshop mit Ingrid Scherüblmore