12.02.2019

Veranstaltungshinweis: Open Access

Bücher publizieren im Kontext von Open Access: Chancen und Herausforderungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Wie kann ich mein nächstes Buch Open Access publizieren? Wie finde ich einen guten Fachverlag, der mich dabei unterstutzt? Muss ich auf eine Druckausgabe verzichten? Und wer ubernimmt die Publikationskosten?

Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen sind vor allem auf das Buch als Publikationsmedium angewiesen. Doch was bedeutet die Forderung der Schweizer Hochschulen und des Nationalfonds (SNF), dass wissenschaftliche AutorInnen bald nur noch Open Access publizieren sollen, i.e. fur alle frei und uneingeschränkt zugänglich? Dabei argumentieren sie, ohne diesen Wandel des Publikationswesens stehe die Idee des Wissens als öffentliches Gut in Frage, genauso wie ein effizienter Wissenstransfer und ein rascherer wissenschaftlicher Fortschritt. Der Workshop geht auf diese Fragen ein und zeigt mögliche Publikationswege und das Potential des Open-Access-Publizierens.

Wann? 7. März 2019, 15:30-18:00 Uhr

Wo? HS 117 im Kollegienhaus