16.05.2015

Fall semester: Seminar "Academic Writing in the Humanities and the Social Sciences"

This fall semester BGSH and G3G are pleased to offer a seminar for doctoral students on academic writing.

Publications and presentations in English are a common requirement in today’s academic world. However, scholarly writing in a foreign language is a challenge, as English academic writing has particular requirements not only for content, but also for form and structure.

 The first part of the seminar will focus on the basics of English academic writing, using scholarly articles  as examples and writing exercises. In the second part of the seminar we will concentrate on the participants’ own work – whether essays, presentations, chapters, etc.

The seminar particularly welcomes doctoral students who are in the process of preparing an English-language publication or presentation. Places in the seminar are reserved for members of the BGSH and G3G; the seminar is limited to 12 participants. Pre-registration is necessary, in addition to registration via MONA. If you would like to be considered, please register here:

flexiform2.unibas.ch/formular.cfm

between June 15 and June 30.

When registering, please indicate and provide some information on your English-language project (presentation, article, etc.).

The seminar meets weekly on Wednesdays from 8-10 a.m.

***

Die BGSH freut sich anzukündigen, dass sie und die G3S im Herbstsemester eine Lehrveranstaltung zum Thema Akademisches Schreiben auf Englisch organisieren, welche auf die speziellen Bedürfnissen von Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen zugeschnitten ist.

Publikationen und Vorträge in englischer Sprache gehören mittlerweile zu den gängigen Anforderungen an (Nachwuchs)-Wissenschaftler/innen. Aber das Verfassen wissenschaftlicher Texte in einer Fremdsprache ist eine Herausforderung, denn beim Schreiben geht es nicht nur um Inhalt sondern auch um Form – und hier gibt es große Unterschiede zwischen den Forschungstraditionen.

Anhand von Beispielen und Übungen werden zunächst die Unterschieden und Grundlagen des academic writing herausgearbeitet. Im zweiten Teil des Kurses steht dann das Verfassen eines eigenen wissenschaftlichen Textes im Zentrum.

Dieses Schreibseminar richtet sich daher besonders an Promovierende, die eine englischsprachige Publikationen oder einen englischen Vortrag planen, bzw. in Arbeit haben.

Die Lehrveranstaltung ist für Teilnehmer/innen der BGSH und G3S reserviert. Da die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt ist, ist neben der Anmeldung über Mona eine Voranmeldung nötig. Die Voranmeldung ist vom 15. Juni bis 30. Juni unter diesem Link möglich:

http://flexiform2.unibas.ch/formular.cfm?EID=8414&atid=AC6D23F7A9359D94EFEDACF4D476C447

Massgeblich für die Erteilung eines Platzes ist der Zeitpunkt der Voranmeldung sowie das Vorhandensein eines konkreten englischsprachigen Projekts (Vortrag, Aufsatz...)

Turnus: wöchentlich, Mi 8:00-10:00, 3KP

Dozentin: Annalena Müller, annalena.mueller@unibas.ch