31.08.2020

BGSH-Jahrestagung verschoben

"Geschichtswissenschaft für die Zukunft" auf das FS 2021 vertagt

Unsere für den 24./25. September 2020 geplante Jahrestagung wird in das FS 2021 verschoben.

Angesichts der konkreten Raumsituation und der derzeit vorgegebenen Bestuhlung sehen wir kaum Möglichkeiten des Dialogs und des Austausches zwischen Mitgliedern und Trägerschaft, was das zentrale Anliegen der Jahrestagung ist.

Angedacht ist nun das bereits sehr spannende Programm gemeinsam mit dem 10. Jubiläum im Mai/Juni 2021 nachzuholen – und dies hoffentlich unter Bedingungen, die etwas mehr (sozialen) Austausch zulassen.