Sara Steffen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin

Frühe Neuzeit

Departement Geschichte

Universität Basel

Hirschgässlein 21

CH-4051 Basel

Büro 209

+41 (0)61 207 46 84

sara.steffen@unibas.ch

Projekt

«Von der Eydgnoschafft will ichs heben an […]». Vokale Medien und eidgenössische Bündnisbeziehungen im 16. Jahrhundert

Zur Person

Juni 2019– Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin, SNF-Förderprofessur "Macht der Stimme – Vocal Power", Universität Basel

Januar–Juni 2019 Verlagspraktikum Projektmanagement, Schwabe Verlag, Basel

2018 Masterarbeit: "Zwischen Geschlechtertrinkstube und Rathaus. Eine prosopographische Untersuchung der Mitglieder der Geschlechtergesellschaft 'zum Narren und Distelzwang' als Teil der politischen Führungsgruppe Berns zwischen 1485 und 1535"

2015 Verlagspraktikum Lektorat, Hier und Jetzt Verlag, Baden

2012–2018 Hilfsassistentin/Sachbearbeiterin, Abteilung für Mittelalterliche Geschichte, Universität Bern

2009–2018 BA/MA in Geschichte (Major) und Anglistik (Minor), Universität Bern