Patrick Sonnack

Doktorand

Stipendiat der Gerda Henkel Stiftung

Neuere und Neueste Geschichte

Departement Geschichte
Kanonengasse 27
CH - 4051 Basel
Büro 201
Tel.:+41 (0)61 207 43 42

patrick.sonnack@unibas.ch

Projekt

Internationale Organisationen als Akteure im Internationalen System. Das IKRK und die ‚Kongo-Krise‘ 1960-1965

Zur Person

2015 - 2016 Startstipendium der BGSH

seit 2014
Promotionsstudium im Fach Geschichte an der Universität Basel

2012 - 2014
Master-Studium im Fach Geschichte mit Schwerpunkt Neuere und Neueste Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2009 - 2012
Bachelor-Studium in den Fächern Geschichte und Öffentliches Recht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2008
Abitur am Johannes-Gymnasium Lahnstein
 

Forschungsschwerpunkte

Europäische Geschichte und Globalgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Kolonialismus und Dekolonisation
Internationale Beziehungen
Internationale Organisationen und grenzüberschreitende Netzwerke
Humanitarismus

Publikationen

Herausgeberschaften

Baumeister, Miriam/Brückner, Thomas/Sonnack, Patrick (Hg.), Wo liegt die »Humanitäre Schweiz«? Eine Spurensuche in 10 Episoden, Frankfurt am Main/New York 2018.

Aufsätze und Artikel

Sonnack, Patrick/Brückner, Thomas, Zeitlandschaften einer »humanitären Tradition« der Schweiz. Zur Konjunktur eines schillernden Begriffs, in: Zeitgeschichte-online, 06.05.2019, URL: zeitgeschichte-online.de/kommentar/zeitlandschaften-einer-humanitaeren-tradition-der-schweiz