Charlotte Roy

Doktorandin

Startstipendiatin

Neuere und Neueste Geschichte

Departement Geschichte

Kanonengasse 27

4051 Basel

Büro 104

+41 (0)61 207 43 37

charlotte.roy@unibas.ch

Projekt

Genève, la Suisse et la formation des élites internationales : l’Institut universitaire des hautes études internationales sous la direction de Jacques Freymond (1955-1978)

Zur Person

Ausbildung

Ab 01/08/18 : Beginn der Dissertation an der Universität Basel (Betreuung : Madeleine Herren-Oesch)

09/15-02/18 : Masterstudium der Zeitgeschichte an der Universität Fribourg

09/13-04/16 : Bachelor of Arts in Zeitgeschichte und Philosophie

 

Bisherige Anstellungen und aktuelle Position

Ab 01/10/18 : Startstipendiatin der Basel Graduate School of History am Departement Geschichte der Universität Basel

02-07/18 : Praktikantin : Etat de Vaud – bureau de la communication

04/17-01/18 : Hilfsassistentin : Université de Fribourg – histoire contemporaine (Mit Prof. Anne-Françoise Praz : 8 Std./Woche)

01/14-12/15 : Journalistin : Newsnet (groupe Tamedia) – Lausanne

 

Mobilität

02-07/15 : Studienaufenthalt in Berlin an der Freie Universität

10/11-08/12 : Sprachaufenthalt in Hamburg

Forschungsschwerpunkte

  • Elitesoziologie und Geschichte der internationalen Eliten
  • Area studies und international studies
  • Prosopographie und Netzwerke
  • Micro-global History
  • Kalter Krieg
  • International Geneva
  • Internationale Beziehungen der Schweiz
  • Transnationale Geschichte der Schweiz