Dr. des. Céline Angehrn

ehem. Doktorandin

Neuere und Neueste Geschichte

Hirschgässlein 21
4051 Basel
Schweiz

celine.angehrn@unibas.ch

Projekt

Arbeit am Beruf. Feminismus und Berufsberatung im 20. Jahrhundert

Forschungsschwerpunkte

  • Feminismusgeschichte
  • Geschichte der Arbeit
  • Geschichte der Beratung
  • Food History

Publikationen

Angehrn, Céline: Nicht erledigt. Die Herausforderungen der Frauengeschichte und der Geschlechtergeschichte und die Geschichten des Feminismus. In: L'Homme, Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, 1/28, S. 115-122.

Angehrn, Céline: Berufsbilder. Das Tableau der modernen Arbeit. In: Bernet, Brigitta/Tanner, Jakob (Hrsg.): Ausser Betrieb. Metamorphosen der Arbeit in der Schweiz. Zürich 2015. S. 109-124.

Angehrn, Céline: Die Berufsberaterin im falschen Beruf? In: Gymnasium Leonhard Basel (Hrsg.): 200 Jahre Mädchenbildung Basel. Jubiläumsausgabe, Jahrbuch Gymnasium Leonhard 2012/2013. Basel 2013. S. 40-41.

Angehrn, Céline: Rezension zu: Mejstrik, Alexander/Wadauer, Sigrid/Buchner, Thomas (Hrsg.): Die Erzeugung des Berufs. In: Bildungsgeschichte. International Journal for the Historiography of Education, Jg 3. 2/2013. S. 268-270.

Angehrn, Céline: Rezension zu: Becker, Peter (Hrsg.): Sprachvollzug im Amt. Kommunikation und Verwaltung im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts. Bielefeld 2011, in: H-Soz-u-Kult, 14.12.2012, hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-4-221.

Angehrn, Céline/Isler, Simona: Hausarbeit als Beruf – eine Historisierung. In: Etü. Elfenbeintürmer. HistorikerInnen-Zeitschrift Universität Zürich. September 2013. S. 6-9.

Angehrn, Céline/Wecker, Regina: Tagungsbericht "global – lokal". 3. Schweizerische Geschichtstage: Querschnittsbericht "Geschlechtergeschichte". 07.02.2013-09.02.2013, Freiburg (Schweiz), in: H-Soz-u-Kult, 12.05.2013, hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4755

Angehrn, Céline: Erinnerungskultur in Basel. Das Basler Universitätsjubiläum von 1860. Basel 2010. http://www.unigeschichte.unibas.ch/cms/upload/DieUniversitaetJubiliert/Downloads/Angehrn_Jubilen.pdf