M.A. Matthäus Feigk

Doktorand

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Europainstitut - SNF-Projektförderung

Neuere und Neuste Geschichte

Europainstitut

Gellertstr. 27
CH - 4020 Basel 

matthaeus.feigk@unibas.ch

Projekt

Zwischen Glaube, Handel und Internationalismus. Die Basler Mission als globaler Akteur, 1910-1925.

Zur Person

Ausbildung/Studium

Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife am Albert-Schweitzer-Gymnasium Kaiserslautern.

Studium der Mittleren und neueren Geschichte, der Deutschen Philologie und der Historischen Hilfswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Abschluss Magister Artium.

Berufserfahrung

Mitarbeit als studentische Hilfskraft an der Digitalisierung des Orbis Latinus am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte des Zentrums für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften Heidelberg.

Tutor einer Quellen- und Elektronische Medienübung zur nationalsozialistischen Vergangenheit der Universität Heidelberg.

Mitarbeit als studentische Hilfskraft am Forschungsprojekt „Der Reisebericht Hans Dernschwams (1553 – 1555)“ am Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft mit besonderer Berücksichtigung der Sprachgeschichte am Germanistischen Seminar Heidelberg.

2012/2013: Mitarbeit im Deutschen Apotheken Museum.