Anne Hasselmann MA

Doktorandin

Wissenschaftliche Koordination URIS

Osteuropäische Geschichte

Departement Geschichte
Hirschgässlein 21
CH-4051 Basel
Büro: 210
Tel.: +41 61 207 46 83

anne.hasselmann@unibas.ch / uris@unibas.ch / www.uris.ch

Projekt

Wie der Krieg in das Museum kam. Die Gestaltung der Erinnerung in den sowjetischen Museen Moskau, Minsk und Tscheljabinsk

Zur Person

Seit Januar 2019: Wissenschaftliche Koordination der Forschungsinitiative "Ukrainian Research in Switzerland" (URIS) https://uris.ch 

Frühjahr 2017: Visiting Scholar an der Rutgers University in New Brunswick (NJ) USA

2015-2018: Doc.CH Stipendiatin, Universität Basel, Departement Geschichte, Osteuropäische Geschichte

2015-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Landesmuseum Zürich 

April 2014 - April 2015: Startstipendiatin der BGSH

2014: Forschungsaufenthalt in Armenien/Spitak

2008-2013: Studium der Allgemeinen Geschichte, russischen Literaturgeschichte und Kunstgeschichte an der Universität Zürich und Hamburg, Masterarbeit bei Frau Prof. Dr. Sylvia Sasse zum Thema: "Die Meistererzählung des Großen Vaterländischen Krieges in Berlin-Karlshorst".

Diverse Sprachaufenthalte in der Russischen Föderation und der Ukraine. Tutorin am Osteuropäischen & Slavischen Seminar der Universität Zürich. Praktika im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen.

2006-2007: Pädagogische Hochschule St. Gallen

2006: Maturität an der Kantonsschule Trogen, AR

Forschungsschwerpunkte

  • Osteuropäische Geschichte
  • Geschichte der Sowjetunion
  • Geschichte des "Grossen Vaterländischen Krieges" / Zweiter Weltkrieg
  • Museologie
  • oral history
  • RusslandschweizerInnen

Aktuell

Koordination der Forschungsinitiative URIS (Ukrainian Research in Switzerland), uris.ch 

Frühlingssemester 2018: Seminar Briefe aus Russland. Selbstzeugnisse eines Schweizer Auswanderers aus dem frühen 20. Jahrhundert: https://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/de/home?id=228818 

"Historische Museumsanalyse. Die Museen der ehemaligen Sowjetunion". Zweitägiger internationaler Workshop "Historische Museumsanalyse. Die Museen der ehemaligen Sowjetunion", Basel: 3.-4. Juli 2017: https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7314 

Publikationen

Hasselmann, Anne: Mit oder ohne Stalin? Erinnerung an einen vergessenen Sieg im Deutsch-Sowjetischen Krieg, in: Histoires Continentales, histoires-continentales.ch/2019/04/13/mit-oder-ohne-stalin-erinnerung-an-einen-vergessenen-sieg-im-deutsch-sowjetischen-krieg/

Frey, Felix / Hasselmann, Anne: Stones at War, The Chelyabinsk War Exhibition of 1946 and Soviet Environmental Thought, in: Environmental History (im Peer-Review-Prozess).

Hasselmann, Anne: "Wir wollen keine Almosen, wir wollen unser Recht." Die Emigration der Russlandschweizer/innen im Kontext der Russischen Revolution von 1917, in: Zeitschrift für Schweizerische Geschichte, 3/2017, S. 316-342.

Hasselmann, Anne: Die Russlandschweizer und die Russische Revolution von 1917, Radiointerview, SRF Zeitenblende, Samstag 25. Februar 2017, 13:03 Uhr: https://www.srf.ch/sendungen/zeitblende/die-russlandschweizer-und-die-russische-revolution-1917 

Hasselmann, Anne: Porträt, Die Schweizerische Osteuropabibliothek, in: Traverse, Zeitschrift für Geschichte, 2/2016, S. 125-135.

Hasselmann, Anne: An Insider’s Guide to a reborn City, A Cultural and Historical Guide of the City of Spitak, Zürich 2016.

Hasselmann, Anne: Sektionsbericht, 50. Deutscher Historikertag (2014): Von der Sowjetunion lernen? Der gesellschaftliche Umgang mit Veteranen des sowjetischen Afghanistankrieges, in: H-Soz-u-Kult: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=5619&view=pdf 

Hasselmann, Anne: The Masternarrative of the Great Patriotic War in Berlin-Karlshorst, in: ACTA XXXIX Congresso della Commissione Internazionale di Storia Militare, Torino 1. - 6. Settembre 2013, Roma 2013, S. 1110 -1126.

Mitgliedschaften

Osteuropa Forum Basel (OFB) 

Russischer Chor "Weisse Nächte", Zürich