Abgeschlossene Projekte

Name
A South African social garden: people, plants and multispecies histories in the Kirstenbosch National Botanical Garden
Anatolij F. Koni (1844-1927): Zwischen Recht, Macht und Volk. Die autobiographische Praxis eines liberalen Juristen in spätem Zarenreich und früher Sowjetunion
Arbeit am Beruf. Feminismus und Berufsberatung im 20. Jahrhundert
Burgenforschung und Nationalsozialismus. Eine Untersuchung zu Wissenschaft, Habitus und Politik
Bürger- vs. Menschenrechte: Der Einfluss ausländischer Akteure auf die Migrationspolitik der Kantone Basel-Stadt und Zürich (1960-1984)
Das Gedächtnis der Heldenstadt: Die Nachkriegsgeneration zwischen Alltag, Privileg und Pflicht
Decolonizing International Health. The Activities of the Swiss Tropical Institute (STI) in Côte d’Ivoire and Tanzania 1951–2007
Den Orient erforschen und sich selbst finden. Wissen und Forschen im Umfeld der deutsch-dänischen Arabien-Expedition (1761-1767)
Die Freigeistige Häresie - Realitäten und Konstrukte
Die Freundin. Modernes Subjekt und personale Beziehung um 1900
Die jüdischen Arbeiterunruhen in den nordwestlichen Gouvernements des Ansiedlungsrayons von 1881 bis 1907
Dinge Sammeln – Wissen Schaffen: Von privaten Sammlungen zum Naturwissenschaftlichen Museum der Universität Basel (1735–1850)
Eine mitteleuropäische Landschaft: Die Tatra als umstrittener Naturraum und grenzüberschreitendes Nationalsymbol
Entwicklungskonzeptionen transnational: Die schweizerische Entwicklungshilfe in Asien seit 1945
Gender Images. Alltag und Geschlecht in Leningrader Dokumentarfilmen
Geschwisterbeziehungen im deutschbaltischen Adel des 18. und 19. Jahrhunderts
Health Care, Welfare and Development in Rural Africa: The Case of the Catholic Health Services in Ifakara/Tanzania in the 20th Century
History of Health Systems in Africa: Swiss mission hospitals and rural health delivery in the 20th century
Homöostastisches Wissen im 20. Jahrhundert
Industrielle Bilder. Die Repräsentation der Industrialisierung in den fotografischen Bildwelten des Zarenreichs
Konventionen und Praktiken der beruflichen Eingliederung zwischen Invalidenversicherung und Wirtschaft (1945-2008). Institutionaliserte Rationalitäten in der Beschäftigung von Behinderten
Mary Elizabeth Barber (1818-1899): A History of Knowledge, Gender and Natural History
Medicine, Faith and Politics in Agogo: A History of Rural Health Care in Ghana (ca. 1925 to 1990)
On the edge of History: small political parties and groupings in South Africa's Transition, 1990-1997
Picturing Secrecy – The Visualization of "Secret Societies" in Historical Photographs from West Africa
Politiken der Arbeit in der schweizerischen Frauenbewegung zwischen 1888 und 1914
Reisen in das Orientalische Indien. Produktion, Zirkulation und Vermittlung von Wissen um 1600
Sea Spots. Perzeption und Repräsentation maritimer Räume. Darstellungen englischer und niederländischer Explorationen, 1570–1620
Social Security Networks. How Transnational Experts Shaped Welfare States (1930-2000)
Umstrittenes Europa. Netzwerkanalyse der deutschsprachigen Alpenschutzbewegung (1975-2005)
Vergesellschaftete Körper - Basler Mediziner um 1600
Vertraute Fremde. Orientdarstellungen in Venedig in der Renaissance.
Von Visionen, Volkshetze und Betrügereien“ Der Entstehungsprozess direkter Steuern in Basel-Stadt und Baselland (1833-1920)
Voyages, correspondances et construction du savoir scientifique à l'époque moderne: Les naturalistes de la Compagnie francais des Indes (1730-1815)
Warenströme und Wissensökonomien. Händler, Gelehrte und Verleger in Basel im 16. und 17. Jh.
Wie der Krieg in das Museum kam. Die Gestaltung der Erinnerung in den sowjetischen Museen Moskau, Minsk und Tscheljabinsk
Writing Identity: die Konstruktion und Repräsentation personaler und kollektiver konfessioneller Identität in den Städten Bern und Solothurn im 17. Jahrhundert
Wunderbare Wesen – Überlieferung, Beobachtung und Ordnung der Tierwelt in der schweizerischen Naturgeschichte um 1700
Zwangserziehungsanstalt Aarburg. Institution und Lebenswelten
Zwischen Versorgungs- und Verwertungskrisen: Die Regulierung des schweizerischen Agrarsektors am Beispiel des Käsemarktes im 20. Jahrhundert