Schreiben in der Historischen Forschung. Ein Schreibintensivum - 12.-14.11.2019

Workshop mit Ingrid Scherübl

Dieses dreitägige Seminar richtet sich an Promovierende der Geschichte, die ein konkretes Textprojekt abarbeiten möchten, dabei effektive Schreibstrategien erlernen wollen und ihr Selbst-­ und Zeitmanagement verbessern möchten. Ein Produktionsschub für Eure Dissertationen sowie ein Anstoss, Euer Schreiben zu reflektieren.
Als Kulturwissenschaftlerin, Trainerin und Schreibcoach unterstützt Ingrid Scherübl WissenschaftlerInnen auf ihren Karrierewegen mit motivierenden Gruppenformaten. Ihre Kurse sind Schreibproduktivitäts-Erlebnisse. Durch sie erlernen die Teilnehmenden, wie sie effektiver schreiben können. Ziel ist dabei einerseits der Logik ihrer Produktivität auf die Spur zu kommen, um ihren Alltag entsprechend einzurichten, und andererseits Output für ihr aktuelles Textprojekt zu produzieren. Die Arbeitsatmosphäre ist zielorientiert, ressourcen-aktivierend und wertschätzend.

Wann und wo?

Dienstag, 12.11.19, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 13.11.19, 9:30 Uhr - 18:30 Uhr

Donnerstag, 14.11.19, 9:30 Uhr - 12:00 Uhr

Seminarraum an der Kanonengasse 27, 4051 Basel

Kontakt

laura.ritter(at)unibas.ch