Vorträge

Die meisten Vorträge an der Basel Graduate School of History finden im Rahmen der Forschungskolloquien in den Bereichen Vormoderne, Renaissance, Neuere und neuste Geschichte, Geschichte Afrikas, Osteuropäische Geschichte und Geschlechtergeschichte statt. Gelegentlich lädt jedoch die Basel Graduate School of History zu Vorträgen ein, die außerhalb der regulären Forschungskolloquien stattfinden oder als besondere Termine aus den Kolloquiumsprogrammen hervorzuheben sind.

The Evolution of Nostalgia in a Community Museum: Uncovering the Past Through Memory and Oral History - 17.04.2018

Lecture by BGSH-Fellow Chrischené Julius (District Six Museum, Cape Town) as part of the Research Seminar "African History"mehr


Rebel Mothering in Feminist Discourse and Practice - 14.05.2018

Abendvortrag von Prof. em. Silvia Federicimehr