Vorträge

Die meisten Vorträge an der Basel Graduate School of History finden im Rahmen der Forschungskolloquien in den Bereichen Vormoderne, Renaissance, Neuere und neuste Geschichte, Geschichte Afrikas, Osteuropäische Geschichte und Geschlechtergeschichte statt. Gelegentlich lädt jedoch die Basel Graduate School of History zu Vorträgen ein, die außerhalb der regulären Forschungskolloquien stattfinden oder als besondere Termine aus den Kolloquiumsprogrammen hervorzuheben sind.

Die Politik der historischen Evidenz - 14.5.2019

Abendvortrag von Prof. Dr. Lutz Raphael im Rahmen des Kolloquiums "Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts. Aktuelle Forschungsbeiträge"mehr