Workshops

Die Basel Graduate School of History veranstaltet eine Vielzahl von Workshops und Konferenzen, die der wissenschaftlichen Fortbildung ihrer Mitglieder sowie der Vernetzung mit Doktorierenden und WissenschaftlerInnen anderer Universitäten dienen. Zum zentralen Angebot der BGSH gehören zudem die Forschungskolloquien in den Bereichen Vormoderne, Renaissance, Neuere und Neueste Geschichte, Geschichte Afrikas, Osteuropäische Geschichte und Geschlechtergeschichte. Bei den meisten Veranstaltungen sind externe Teilnehmende herzlich willkommen.

Creative Nonfiction Writing - 26.-27.04.2019

Workshop with Gaiutra Bahadurmehr


Basel meets Queen Mary - 2.-3.5.2019

Workshop der BGSH in Kooperation mit QMULmehr


Die Politik der historischen Evidenz - 15.5.2019

Workshop mit Prof. Dr. Lutz Raphael und der DFG-Forschungsgruppe „The Politics of Historical Thinking“mehr


Experts and Expertise in Motion - 7th Graines Summer School, Charles University Prague - 12.-15.6.2019

Summer School des GRAINES Netzwerks in Pragmehr


Memory: Creation, Practice and Transmission - 21.-22.06.2019

International Workshopmehr